Unsere schulische und außerschulische Arbeit wird auf vielfältige Weise von außerschulischen Partnern unterstützt.

So arbeiten wir seit nunmehr fast 9 Jahren mit dem Heimat-und Kulturverein Großrinderfeld zusammen. Jedes Jahr machen die 3. Klassen eine Dorfbegehung, bei der sie viel Interessantes über die Geschichte und Traditionen ihrer Heimat erfahren.

Die Sportvereine aller Teilorte unterstützen uns auf vielfältige Weise:

-          Sie stellen uns ihren Vereinsbus, so dass wir auf Turniere/Wettkämpfe fahren können.

-          Trainer begleiten unsere Schulmannschaften zu den Wettkämpfen.

-           Die Vereine stellen uns Mannschaftstrikots.

Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Kreismedienzentrum in Distelhausen, so dass Klassen ihre Schülerzeitung professionell erstellen lernen oder Workshops (z.B. Comic Werkstatt) besuchen dürfen.

Seit nunmehr 7 Jahren bietet der „Verein für Rückenschule“, Frankfurt den Kurs „Move attack“ einmal jährlich für alle Schüler/-innen an unserer Schule an.

Die Mädchen haben alle zwei Jahre die Möglichkeit einen WenDo Kurs bei Frau Cäcilia Keller zu besuchen.

 

Besonders wichtig sind uns gemeinsame Feste und Feiern. Dies verwirklichen wir, indem wir jedes Jahr eine ganze Reihe von fest verankerten Feierlichkeiten im Laufe des Schuljahres mit den Kindern, Eltern, Lehrern und vielen Gästen gemeinsam veranstalten:

  • Nikolausfeier mit kleinen Nikolausgeschenken für alle Schüler/-innen, finanziert durch unseren Elternbeirat;
  • gemeinsames "Adventssingen" am Rathaus und eine Weihnachtsfeier;
  • Theaterbesuch in Würzburg als Weihnachtsüberraschung; der Elternbeirat unterstützt uns finanziell, die Schule steuert einen Unkostenbeitrag dazu und die Eltern bezahlen 6 Euro - den Rest übernimmt die Schule;
  • Faschingsfeier 
  • Bundesjugendspiele
  • "Winterzauber" (der Elternbeirat richtet die Bewirtung aus) im jährlichen Wechsel mit einem „Tag der offenen Tür“
  • Abschlussfeier der Klassen 4
  • Einschulungsfeier für unsere Erstklässler
  • Ökumenische Schulgottesdienste zum Schuljahresanfang und der Einschulung, zum Schuljahresende und der Entlassfeier, zu Weihnachten.

 

 

Jahresplanung im Überblick

 

Donnerstag der 1. Schulwoche: Einschulung mit ökumenischem Gottesdienst und Einschulungsfeier; 9.00 Uhr in der Kirche;

  •  1. Elternabend: Termin wird in der ersten GLK abgesprochen, Klasse 1 u.2 und Klasse 3 und 4 an zwei getrennten Terminen (Einladung erfolgt in schriftlicher Form durch die Schulleitung)
  • Adventssingen
  • Weihnachtsfeier mit ökumenischem Gottesdienst
  • Theaterbesuch (Unkostenbeitrag der Eltern: 6 Euro; Zuschuss durch den Elternbeirat; Restbetrag bezuschusst die Schule)
  • Informationsabend „Weiterführende Schulen“ (findet vor den Herbstferien statt; zentrale Veranstaltung in Tauberbischofsheim)
  • Halbjahresinformation
  • Grundschulempfehlung
  • Elterngespräche Klasse 4
  • Elternsprechtage
  • Faschingsfeier
  • Kooperation Kindergarten-Schule
  • Vera (Klasse 3)
  • Aktionstage (z.B. Gesundheitstag, Tag der offenen Gartentür)
  • Wettkämpfe und Turniere (Jugend trainiert für Olympia, Schüler laufen für Kinder...)
  • Winterzauber / "Tag der offenen Tür"
  • Zeugnisse und Entlassfeier der Klassen 4 mit ökumenischem Gottesdienst; immer am vorletzten Schultag vor den Sommerferien

 

Joomla templates by Joomlashine